Klimawissen im Klimaquartier Rechts-der-Wertach


Die Veranstaltungsreihe „Klima Info“ vermittelt interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie insbesondere
Bewohnerinnen und Bewohnern des Quartiers grundlegendes Wissen zum Klimawandel, stellt Konzepte und Maßnahmen der Stadt vor und zeigt, wie die Menschen vor Ort selbst tätig werden können. Vorgestellt werden Beratungsangebote, Förderprogramme und konkrete Projekte im Klima-Modellquartier.

Im Quartier Rechts-der-Wertach sind überdurchschnittlich viele Flächen luft- und wasserdicht durch Gebäude und Straßen abgedeckt. Gleichzeitig gibt es wenig Grünflächen. Das macht den Stadtteil zu einem Hitze-Hotspot.
Der Stadtrat hat deshalb im Mai 2022 beschlossen, Rechts-der-Wertach zum Modellquartier für Klimawandelanpassung zu machen. Eine Informationsreihe im Rahmen von KASA unter Mitwirkung von Umweltamt, Gesundheitsamt, Stadtplanungsamt, Mobilitäts- und Tiefbauamt der Stadt Augsburg und Quartiersmanagement Rechts-der-Wertach.

Alle Veranstaltungen finden im ProjektRaum statt (Wolfgangstraße 2/Wertachstraße):

Einführung: Klimawandel in Augsburg, Ausblick auf die Informationsreihe
Mittwoch, 24. April 2024, 18 – 20 Uhr

• über die Auswirkungen des Klimawandels in Augsburg
• zum Klimawandel-Anpassungskonzept der Stadt Augsburg (KASA) und die daraus abgeleiteten Maßnahmen
• über Ziele und Maßnahmen im Rahmen des Augsburger Mobilitätsplans
• zu klimabezogenen Aktivitäten im Klimaquartier Rechts-der-Wertach
• zu Veranstaltungen und Beratungsangeboten des Umweltamts zum Thema Klimawandel
• zu den Themen der weiteren Infoabende (Kurzvorstellung)

Es referieren:
Prof. Dr. Christoph Beck, Institut für Geographie, Zentrum für Klimaresilienz an der Universität Augsburg
Lukas Röder, Leiter Abt. Klimaschutz, Umweltamt
Corinna Herrmann, Klimaanpassungsmanagerin
Johannes Keller, Mobilitäts- und Tiefbauamt
Helmut Seibold, Stadtplanungsamt
Jan Weber-Ebnet, Quartiersmanagement Rechts-der-Wertach

Konzept und Durchführung: Umweltamt


Climate knowledge in the Rechts-der-Wertach climate neighbourhood

The „Climate Info“ series of events provides interested citizens and, in particular, residents of the neighbourhood

residents of the neighbourhood basic knowledge about climate change, presents concepts and measures of the city and shows how local people can take action themselves. Advice services, funding programmes and specific projects in the climate model district are presented.

In the Rechts-der-Wertach neighbourhood, an above-average number of areas are covered in air and water by buildings and roads. At the same time, there are few green spaces. This makes the neighbourhood a heat hotspot.

In May 2022, the city council therefore decided to make Rechts-der-Wertach a model neighbourhood for climate change adaptation. An information series as part of KASA with the cooperation of the Environmental Agency, Health Department, Urban Planning Office, Mobility and Civil Engineering Office of the City of Augsburg and Rechts-der-Wertach Neighbourhood Management.

All events take place in the ProjektRaum (Wolfgangstraße 2/Wertachstraße):

Introduction: Climate change in Augsburg, outlook on the information series

Wednesday, 24 April 2024, 6 – 8 pm

– on the effects of climate change in Augsburg

– on the City of Augsburg’s climate change adaptation concept (KASA) and the measures derived from it

– on goals and measures within the framework of the Augsburg mobility plan

– on events and counselling services offered by the Environmental Agency on the subject of climate change

– on the topics of the other information evenings (short presentation)

The speakers will be:
Prof. Dr Christoph Beck, Institute of Geography, Centre for Climate Resilience at the University of Augsburg
Lukas Röder, Head of Climate Protection Department, Environmental Agency
Corinna Herrmann, Climate Adaptation Manager
Johannes Keller, Mobility and Civil Engineering Office
Helmut Seibold, Urban Planning Office
Jan Weber-Ebnet, Neighbourhood Management Rechts-der-Wertach

Concept and realisation: Environmental Agency