2. Planungstreffen: Mittelstraßenfest 2024 - 29.04. um 18 Uhr

Das Quartiersmanagement & die Qualle laden ein…

Zum zweiten Planungstreffen für das Mittelstraßenfest 2024

Am Montag, den 29. April 2024 um 18 Uhr im Quartierszentrum Rechts-der-Wertach (Wiesenstraße 5)

Beim KickOff-Treffen vor 3 Wochen haben wir bereits einiges geplant. Wie der Stand der Dinge ist und wo wir unserer kreativen Gestaltung des Fests noch freien Lauf lassen können, besprechen wir nächsten Montag. Mach mit!

(Der Rahmen für das Fest in diesem Jahr:
In diesem Jahr wird das Mittelstraßenfest auf der Ecke vor dem Quartierszentrum seinen Ausgangspunkt haben. Von dort aus planen wir in alle 4 Himmelsrichtungen Stände, Workshops zu aktuellen gesellschaftlichen Themen, Musik, und vieles mehr – eben genau das, was wir daraus machen!)

Wir freuen uns riesig über deine Mitarbeit.
Bei Fragen oder Vorschlägen wende dich gerne an kontakt@rechts-der-wertach.de oder info@qualleaugsburg.de

———————————————————–
The neighbourhood management & the Qualle invite you…

To the second planning meeting for the Mittelstraßenfest 2024

On Monday, 29. April 2024 at 6 pm in the Quartierszentrum Rechts-der-Wertach (Wiesenstraße 5)

At the kick-off meeting three weeks ago, we already planned a few things. Next Monday we will discuss the current status and where we can still give free rein to our creative organisation of the festival. Join in!

(The framework for this year’s festival:
This year, the Mittelstraßenfest will have its starting point on the corner in front of the neighbourhood centre. From there, we are planning stalls, workshops on current social issues, music and much more in all 4 directions – just what we make of it!)

We look forward to your cooperation.

If you have any questions or suggestions, please contact kontakt@rechts-der-wertach.de or info@qualleaugsburg.de


KLIMA INFO: "Einführungsveranstaltung" - 24.04.

Klimawissen im Klimaquartier Rechts-der-Wertach


Die Veranstaltungsreihe „Klima Info“ vermittelt interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie insbesondere
Bewohnerinnen und Bewohnern des Quartiers grundlegendes Wissen zum Klimawandel, stellt Konzepte und Maßnahmen der Stadt vor und zeigt, wie die Menschen vor Ort selbst tätig werden können. Vorgestellt werden Beratungsangebote, Förderprogramme und konkrete Projekte im Klima-Modellquartier.

Im Quartier Rechts-der-Wertach sind überdurchschnittlich viele Flächen luft- und wasserdicht durch Gebäude und Straßen abgedeckt. Gleichzeitig gibt es wenig Grünflächen. Das macht den Stadtteil zu einem Hitze-Hotspot.
Der Stadtrat hat deshalb im Mai 2022 beschlossen, Rechts-der-Wertach zum Modellquartier für Klimawandelanpassung zu machen. Eine Informationsreihe im Rahmen von KASA unter Mitwirkung von Umweltamt, Gesundheitsamt, Stadtplanungsamt, Mobilitäts- und Tiefbauamt der Stadt Augsburg und Quartiersmanagement Rechts-der-Wertach.

Alle Veranstaltungen finden im ProjektRaum statt (Wolfgangstraße 2/Wertachstraße):

Einführung: Klimawandel in Augsburg, Ausblick auf die Informationsreihe
Mittwoch, 24. April 2024, 18 – 20 Uhr

• über die Auswirkungen des Klimawandels in Augsburg
• zum Klimawandel-Anpassungskonzept der Stadt Augsburg (KASA) und die daraus abgeleiteten Maßnahmen
• über Ziele und Maßnahmen im Rahmen des Augsburger Mobilitätsplans
• zu klimabezogenen Aktivitäten im Klimaquartier Rechts-der-Wertach
• zu Veranstaltungen und Beratungsangeboten des Umweltamts zum Thema Klimawandel
• zu den Themen der weiteren Infoabende (Kurzvorstellung)

Es referieren:
Prof. Dr. Christoph Beck, Institut für Geographie, Zentrum für Klimaresilienz an der Universität Augsburg
Lukas Röder, Leiter Abt. Klimaschutz, Umweltamt
Corinna Herrmann, Klimaanpassungsmanagerin
Johannes Keller, Mobilitäts- und Tiefbauamt
Helmut Seibold, Stadtplanungsamt
Jan Weber-Ebnet, Quartiersmanagement Rechts-der-Wertach

Konzept und Durchführung: Umweltamt


Climate knowledge in the Rechts-der-Wertach climate neighbourhood

The „Climate Info“ series of events provides interested citizens and, in particular, residents of the neighbourhood

residents of the neighbourhood basic knowledge about climate change, presents concepts and measures of the city and shows how local people can take action themselves. Advice services, funding programmes and specific projects in the climate model district are presented.

In the Rechts-der-Wertach neighbourhood, an above-average number of areas are covered in air and water by buildings and roads. At the same time, there are few green spaces. This makes the neighbourhood a heat hotspot.

In May 2022, the city council therefore decided to make Rechts-der-Wertach a model neighbourhood for climate change adaptation. An information series as part of KASA with the cooperation of the Environmental Agency, Health Department, Urban Planning Office, Mobility and Civil Engineering Office of the City of Augsburg and Rechts-der-Wertach Neighbourhood Management.

All events take place in the ProjektRaum (Wolfgangstraße 2/Wertachstraße):

Introduction: Climate change in Augsburg, outlook on the information series

Wednesday, 24 April 2024, 6 – 8 pm

– on the effects of climate change in Augsburg

– on the City of Augsburg’s climate change adaptation concept (KASA) and the measures derived from it

– on goals and measures within the framework of the Augsburg mobility plan

– on events and counselling services offered by the Environmental Agency on the subject of climate change

– on the topics of the other information evenings (short presentation)

The speakers will be:
Prof. Dr Christoph Beck, Institute of Geography, Centre for Climate Resilience at the University of Augsburg
Lukas Röder, Head of Climate Protection Department, Environmental Agency
Corinna Herrmann, Climate Adaptation Manager
Johannes Keller, Mobility and Civil Engineering Office
Helmut Seibold, Urban Planning Office
Jan Weber-Ebnet, Neighbourhood Management Rechts-der-Wertach

Concept and realisation: Environmental Agency


RAINMARYS FÖHN - 20.04. um 20 Uhr

RAINMARYS FÖHN

Zwei Künstler, ein Gedanke: Improvisatorische Dialogie.

In stetig fließender, auditiver Kommunikation erschaffen Maria Fleck aka Geraldine Frisch
und Rainer Wille aka Eric Zwang-Eriksson tiefgründige Klangwelten, die von eigenen und
fremden Texten durchzogen sein können. Der Klang als emotionale Ausdruckskraft, nie
rührselig, doch immer fesselnd. Untermalt von visuellen Abstraktionen, schrauben sich die
ebenso kraftvollen wie sensiblen audiophilen Collagen ihren Weg mitten hinein in die
Gehörgänge ihrer Zuhörer*innen.

Dufte Klangkunst, feine Musik.

RAINMARYS FÖHN sind:
Maria Fleck (Stimme, div. Instrumente, Live Elektronik)
Rainer Wille (Schlagzeug, Live Elektronik)


RAINMARYS FÖHN

Two artists, one idea: improvisational dialogue.

In constantly flowing, auditory communication, Maria Fleck aka Geraldine Frisch
and Rainer Wille aka Eric Zwang-Eriksson create profound worlds of sound, which can be permeated by their own and
and foreign texts. The sound as an emotional force of expression, never
maudlin, but always captivating. Accompanied by visual abstractions, the powerful and sensitive
audiophile collages, as powerful as they are sensitive, spiral their way right into the
into the auditory canals of their listeners.

Fragrant sound art, fine music.

RAINMARYS FÖHN are:
Maria Fleck (voice, various instruments, live electronics)
Rainer Wille (drums, live electronics)


Planungstreffen: Mittelstraßenfest 2024 - 10.04. um 20 Uhr

Das Quartiersmanagement & die Qualle laden ein…

Zum ersten Planungstreffen für das Mittelstraßenfest 2024,

Am Mittwoch, den 10. April 2024 um 20 Uhr im Quartierszentrum Rechts-der-Wertach (Wiesenstraße 5)

In diesem Jahr wird das Mittelstraßenfest auf der Ecke vor dem Quartierszentrum seinen Ausgangspunkt haben. Von dort aus planen wir in alle 4 Himmelsrichtungen Stände, Workshops zu aktuellen gesellschaftlichen Themen, Musik, und vieles mehr – eben genau das, was wir daraus machen!

Alle Infos zum Quartierszentrum findest Du hier!

Wir freuen uns riesig über deine Mitarbeit.
Bei Fragen oder Vorschlägen wende dich gerne an kontakt@rechts-der-wertach.de oder info@qualleaugsburg.de


The neighbourhood management & the Qualle invite you…

To the first planning meeting for the Mittelstraßenfest 2024,

On Wednesday, 10 April 2024 at 8 pm in the Quartierszentrum Rechts-der-Wertach (Wiesenstraße 5)

This year, the Mittelstraßenfest will have its starting point on the corner in front of the neighbourhood centre. From there, we are planning stalls, workshops on current social issues, music and much more in all 4 directions – just what we make of it!

You can find all information about Quartierszentrum here!

We look forward to your cooperation.

If you have any questions or suggestions, please contact kontakt@rechts-der-wertach.de or info@qualleaugsburg.de


Was passiert im Frühjahr im Quartier?

Jan & Lilly geben euch einen kurzen Überblick über aktuelle Projekte & Kampagnen:

 

  • Oasen/Parklets: „Gestalte deine KlimaOase“
    • Zusammen mit deiner Hausgemeinschaft oder als Eigentümer*in kannst du ein Parklet nach deinen Vorstellungen errichten – wir helfen dir dabei!
  • Bäume für Rechts-der-Wertach
    • Ebenfalls als Eigentümer*in oder Hausgemeinschaft kannst Du dir noch in diesem Jahr einen kostenlosen Baum für euren Hof ergattern.
  • Nutze Räume im Quartier/Veranstalte dich selbst!
  • Mittelstraßenfest 2024: 22. & 23. Juni
    • Organisiere mit uns zusammen das diesjährige Nachbarschaftsfest!
    • 1. Planungstreffen am 10.04. um 20 Uhr im Quartierszentrum

Jan & Lilly give you a brief overview of current projects & campaigns:

  • Oases/parklets: „Design your climate oasis“
    • Together with your house community or as an owner you can build a parklet according to your ideas – we will help you!
  • Trees for Rechts-der-Wertach
    • You can also get a free tree for your courtyard this year as an owner or house community.
  • Use spaces in the neighbourhood/organise yourself!
  • Mittelstraße festival 2024: 22nd & 23rd June
    • Join us in organising this year’s neighbourhood festival!
    • 1st planning meeting on 10.04. at 8 pm in the neighbourhood centre


Filmstube 1x im Monat

Ab dem morgigen Freitag findet wieder 1x im Monat die Filmstube im ProjektRaum statt.
Gemeinsam entscheiden wir uns für einen Film. Im Anschluss an das gemeinsame Viewing, werden wir über das gesehene sprechen. Kommt vorbei!

Die nächsten Termine sind:
05.04./03.05./07.06./05.07./02.08./06.09.

Wir freuen und auf euch!


From tomorrow Friday, the Filmstube will once again take place once a month in the ProjektRaum.
Together we will decide on a film. After watching the film together, we will talk about what we have seen. Come along and join us!

The next dates are
05.04./03.05./07.06./05.07./02.08./06.09.

We look forward to seeing you!


RepairCafé im Quartierszentrum - Sa, 06.04.

Am Samstag vor der Demo für bezahlbaren Wohnraum:

Das erste RepairCafé im Quartierszentrum

Folgende Repair-Slots wird es geben:

Elektro-Repair (11-13 Uhr):
-> Kaputte Haushaltsgeräte aller Art werden unter die Lupe genommen…

Näh- & Upcycling-Session (11-15 Uhr):
-> Bring Kleidung mit Löchern, aufgegangenen Nähten oder nähe neues zusammen…

BikeRepair (12-15 Uhr):
-> Wir reparieren zusammen Reifen, und kleine Defekts an deinem Fahrrad…

Wir freuen uns auf dich!
——————————
On Saturday before the demo for affordable housing:

The first RepairCafé in Quartierszentrum

The following repair slots will be available:

Electrical repair (11 am – 1 pm):
-> Broken household appliances of all kinds will be scrutinised…

Sewing & upcycling session (11 am – 3 pm):
-> Bring clothes with holes, undone seams or sew together new…

BikeRepair (12-15 h):
-> Together we repair tyres, and small defects on your bike…

We look forward to seeing you!

www.qualle-augsburg.de