Treffpunkt und Projektraum an der Wertachstrasse

Seit langem bemüht sich das Quartiersmanagement um Räume für einen Projekttraum und Treffpunkt.
Mit dem Verein Tür an Tür kann nun ein geigneter Laden in der Wertachstraße angemietet werden.

Stadtteilarbeits-kreis schmiedet Pläne für 2019

Aktive Bürger/innen und Akteure der Gartenprojekte trafen sich, um Projekte für das kommende Jahr zu besprechen und Mittel aus dem Verfügungsfonds zu beantragen.

Neue Perspektiven für den Helmut-Haller-Platz

Mit der Friedenstafel, Nachbarschaftsbeeten und dem beTreff ist der Imagewandel des Platzes in vollem Gange - weitere Nutzungen werden getestet!

Hofflohmarkt

Im September fand der erste Hofflohmarkt statt - strahlende Sonne sorgte für gute Stimmung.
Der nächste ist in Vorbereitung!

Kleine Friedenstafel in Oberhausen

Den Auftakt des Friedensfestes machte schon zum dritten Mal die kleine Friedenstafel in Oberhausen - wegen Regen diesmal zu Gast beim Mesopotamien-Verein.

Erneuerung des Graffitis am Helmut-Haller-Platz

Beim Warten auf Bus und Tram kann man sich wieder an den neu erstrahlenden Monstern erfreuen - Dank einer Klasse der FOS für Gestaltung!

Kinderstadtplan gedruckt!

Nach einem Schuljahr intensiver Arbeit mit einer 3. Klasse an der Löweneckschule liegt der Kinderstadtplan nun gedruckt vor.

Anlaufstellen im Stadtteil

Ein Faltblatt mit wichtigen Anlaufstellen und interessanten Adressen für alle Bürger/innen im Stadtteil liegt im Familientreff, im Café Tür an Tür und anderen Stellen im Stadtteil aus.

OTTO on Tour nutzt die Wolfgangstraße

Die Straße kann man auch anders nutzen als zum Parken - das zeigte OTTO on Tour den Anwohner/innen bei Kaffe, Kuchen und Musik.

Otto on Tour in der GU Ottostraße!

Der Unterstützerkreis nutzte das OTTO-Set für ein Kaffeekränzchen in der Gemeinschaftsunterkunft - Ausgangspunkt des Projekts.

Sommerlounge 2018

Die Sommerlounge, in diesem Jahr unter der Federführung des Stadtjugendrings durchgeführt, bot ein attraktives Programm für junge Menschen.

Nachbarschaftsbeete an der Dieselbrücke

Im dritten Sommer des Gartenprojekts an der Dieselbrücke ist einiges an Geräten und Ausstattung dazugekommen. Gärtner/innen und Nachbar/innen genießen den Treffpunkt und tragen ganz nebenbei zur Ordnung und Sauberkeit auf der Fläche bei.